Erneute Startniederlage für Gagliardi

Aktualisiert

Erneute Startniederlage für Gagliardi

Emmanuelle Gagliardi scheiterte ein weiteres Mal in der Startrunde eines WTA-Turniers.

Die Genferin verlor in Portoroz (Sln) gegen die als Nummer 7 gesetzte Australierin Gisela Dulko 3:6, 4:6.

Die Niederlage im ersten Vergleich mit Dulko (WTA 43) bedeutete für Gagliardi (WTA 120) das achte Erstrunden-Aus auf der Tour in diesem Jahr. Den einzigen Sieg auf dieser Stufe realisierte die 31- Jährige Mitte Juni in Barcelona, wo sie die Ukrainerin Tatjana Perebynis bezwang.

(si)

Deine Meinung