Eröffnungsfeier mit Pavarotti
Aktualisiert

Eröffnungsfeier mit Pavarotti

Der italienische Star-Tenor Luciano Pavarotti soll bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele am Freitag in Turin singen.

Die Sprecherin des 70-Jährigen, Renata Meroni, wollte allerdings keine Details des Auftritts bekannt geben.

Zusammen mit seinen Kollegen Placido Domingo und Jose Carreras war Pavarotti bei den Fussball-Weltmeisterschaften 1990 in Rom, 1994 in Los Angeles, 1998 in Paris und 2002 in Yokohama als "Die drei Tenöre" aufgetreten.

Im März vergangenen Jahres hatte sich Pavarotti einer Operation unterziehen müssen, wobei zwei Wirbel gerichtet wurden. Der in Modena geborene Tenor befindet sich seit geraumer Zeit auf seiner Abschiedstournee durch die ganze Welt.

(si)

Deine Meinung