Topmodels hüllenlos: Erotik auf Französisch
Aktualisiert

Topmodels hüllenlosErotik auf Französisch

Im neuen Kalender von «Vogue Paris» zeigen sich sechs Topmodels von ihrer erotischsten Seite. So auch Kate Moss, die von ihrem Ex-Lover Mario Sorrenti als verführerische Badenixe fotografiert wurde.

von
ydm

Fashionistas mögens heiss. Das weiss auch «Vogue Paris» und beschenkte kürzlich seine Leserinnen und Leser mit dem ersten Teil des «Vogue»-Kalenders 2013. Darin zeigen sich sechs Topmodels von ihrer erotischsten Seite: Kate Moss, Lara Stone, Anja Rubik, Daria Werbowy, Sacha Pivovarova und Raquel Zimmermann.

Kate Moss präsentiert sich als verführerische Badenixe. Aufgenommen wurde das wunderschöne Foto von ihrem Ex-Freund Mario Sorrenti. Der 41-jährige Italiener gehört zu den erfolgreichsten Modefotografen und lichtete Kate bereits für Calvin Klein («Obsession»-Werbekampagne), Lancôme, Paco Rabanne und Benetton ab.

Im Juni folgen sechs weitere Halbakt-Fotos

Fashionistas bemängeln, dass die Fotos nicht neu sind, sondern zwischen 2006 und 2011 aufgenommen wurden. Sammler stören sich nicht daran und stürzen sich auf den Kalender in limitierter Auflage. Sie freuen sich bereits heute auf die Juni-Ausgabe von «Vogue Paris»: Als Beilage wird sie nämlich den zweiten Teil des Kalenders mit den Fotos von Juli bis Dezember enthalten. Bei dieser schön inszenierten Erotik lohnt sich das Warten allemal ...

Mario Sorrenti fotografierte Topmodels - u. a. Kate Moss - für den Pirelli-Kalender 2012 (Video: YouTube, Pirelli)

Deine Meinung