Österreich - Erst beisst Python Grazer in Penis, dann kriecht eine in Wien aus dem WC
Publiziert

ÖsterreichErst beisst Python Grazer in Penis, dann kriecht eine in Wien aus dem WC

Nachdem eine Schlange einen Grazer auf dem WC in die Genitalien biss, hat auch Wien einen ähnlichen Fall. Eine Python kroch in Floridsdorf aus dem WC.

1 / 5
Walter E. (65) aus Graz wurde auf seiner eigenen Toilette von einer Python gebissen. 

Walter E. (65) aus Graz wurde auf seiner eigenen Toilette von einer Python gebissen.

Screenshot
Wegen Verletzungen am Penis musste er ins Spital gebracht werden. 

Wegen Verletzungen am Penis musste er ins Spital gebracht werden.

Screenshot
Die über 1,5 Meter lange Albino-Pythonschlange wurde nach ihrer Rettung wieder dem Besitzer übergeben.

Die über 1,5 Meter lange Albino-Pythonschlange wurde nach ihrer Rettung wieder dem Besitzer übergeben.

Werner Stangl

Darum gehts

  • Anfang Woche wurde ein Mann in Graz auf dem WC von einer Python gebissen.

  • Am Freitag meldete eine Wienerin eine Schlange in ihrer Toilette.

  • Es handelte sich ebenfalls um eine Python.

Zu einem pikanten Schlangen-Einsatz wurde die Polizei am Donnerstag um 19 Uhr nach Wien-Floridsdorf alarmiert. Eine Wohnungsbesitzerin hatte sich beim Notruf gemeldet und angegeben, dass sie eine Schlange in ihrer Toilette bemerkt habe. Die Polizisten des Stadtpolizeikommandos Floridsdorf sichteten erst ein Foto der Schlange, welches die Frau angefertigt hatte, und verständigten dann sofort den Wildtierservice.

Diese befreiten dann tatsächlich eine Python aus dem WC und brachten die Würgeschlange in ein Tierquartier. Der Besitzer konnte bislang noch nicht ausfindig gemacht werden, hieß es. Der Vorfall folgt auf einen ähnlichen, der in den jüngsten Tagen für weltweite Schlagzeilen gesorgt hatte. Es war ein Albtraum für einen Grazer: Beim Gang aufs WC biss ihn ein Python in den Penis – das Reptil hatte ebenfalls in der Toilette gelauert.

Dem Bissopfer sass der Schrecken am Montag in einem Interview mit den österreichischen Staatssender ORF sichtlich in den Knochen. «Ich trau mich so schnell nicht mehr aufs Klo, schau jedes Mal vorher hinein», so der Rentner.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(heute.at/bla)

Deine Meinung

4 Kommentare