Aktualisiert 13.01.2014 14:18

KimyeErst Hochzeit, dann noch ein Baby

Kanye West hat seiner Kim endlich die Frage aller Fragen gestellt. Ausserdem sollen die beiden schon Baby Nummer zwei planen.

Die Familienplanung im Hause West-Kardashian ist in vollem Gange. Die beiden wollen endlich heiraten und sprechen auch schon von weiterem Nachwuchs.

Noch vor wenigen Tagen soll Kanye West gesagt haben, er wolle seine Kim Kardashian niemals heiraten. Nun sieht das Ganze schon etwas anders aus. Laut E! Online hat der Rapper seiner Angebeteten endlich einen Antrag gemacht. Am Montag, 21. Oktober, also Kims 33. Geburtstag, soll er um ihre Hand angehalten haben. Zu diesem Anlass mietete der 36-Jährige ein ganzes Stadion in San Francisco. Weitere Details zur Verlobung sind bisher nicht bekannt. Auch hat sich das Paar noch nicht zu der Neuigkeit geäussert.

Geschwister für North?

Während wir uns ausmalen, wie pompös die Hochzeit von zwei Egomanen wie West und Kardashian ausfallen könnte, diskutieren die beiden wohl schon über Kind Nummer zwei. Eine Quelle, die Kanye nahesteht, sagte zu RadarOnline.com: «Sie reden darüber, gleich noch ein Baby zu machen. Es ist ihnen ziemlich ernst.»

Fürs Erste steht allerdings immer noch die kleine North West im Zentrum der Aufmerksamkeit. Am Sonntag, 27. Oktober, strahlt E! eine neue Folge «Keeping Up With the Kardashians» aus, in welcher die Geburt von North gezeigt wird. Dazu hat der Sender bereits einen Trailer ausgestrahlt.

Der Trailer zur Realityshow über die Geburt von North West. (Quelle: Youtube.com/Alan Bone)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.