Erste Bestzeit für Felipe Massa
Aktualisiert

Erste Bestzeit für Felipe Massa

Auf dem «Circuit de Catalunya» haben am Dienstag 16 Piloten von neun Formel-1-Teams die ersten Testfahrten für die Saison 2007 aufgenommen. Die erste Bestzeit wurde dabei von Felipe Massa (Br) am Steuer seines Ferrari 248 in 1:17,160 Minuten erzielt.

Noch nicht mit von der Partie waren nach seinem Wechsel von Renault zu McLaren-Mercedes Weltmeister Fernando Alonso sowie der Ferrari-Neuzugang Kimi Räikkönen. Sowohl der Spanier wie der Finne haben von ihren früheren Arbeitgebern keine Freigabe erhalten, an diesen Wintertests teilzunehmen.

Das erste Augenmerk bei diesen Testfahrten galt den Reifen. Nach dem Rückzug des französischen Herstellers Michelin müssen alle Teams mit Bridgestone-Pneus fahren.

Barcelona. Formel-1-Testfahrten. Dienstag: 1. Felipe Massa (Br), Ferrari, 1:17,160 (52 Runden). 2. Pedro De la Rosa (Sp), McLaren- Mercedes, 0,295 (68). 3. Luca Badoer (It), Ferrari, 0,395 (74). 4. Nick Heidfeld (De), BMW-Sauber, 0,491 (62). 5. Rubens Barrichello (Br), Honda, 0,772 (82). 6. Lewis Hamilton (Gb), McLaren-Mercedes, 1,079 (63). 7. Robert Kubica (Pol), BMW-Sauber, 1,359 (46). 8. James Rossiter (Gb), Honda, 1,518 (85). 9. Alexander Wurz (Ö), Williams, 1,531 (94). 10. Nelson Piquet jr (Br), Renault, 1,692 (93). - 16 Piloten aus 9 Teams.

(si)

Deine Meinung