Aktualisiert 12.06.2011 15:10

Kurzhaarig und lächelndErste Bilder von Attentat-Opfer Giffords

Nachdem ein Amokläufer im vergangenen Januar die US-Kongressabgeordnete Gabrielle Giffords schwer verletzt hatte, wurden jetzt auf Facebook erste Bilder der Politikerin publiziert.

Erstmals seit dem Attentat auf die US-Kongressabgeordnete Gabrielle Giffords sind Fotos der schwer verletzten Politikerin veröffentlicht worden. Die zwei Bilder waren am Sonntag auf der Facebook-Seite Giffords' zu sehen. Sie zeigen eine lächelnde Giffords mit kurzen Haaren. Auf einem der Bilder lächelt die Demokratin direkt in die Kamera, auf dem anderen sitzt sie neben einer Frau. Beide Fotos zeigen Giffords im Freien.

Ein Amokläufer hatte Giffords im Januar in den Kopf geschossen. Sechs Menschen kamen bei der Tat ums Leben, 13 weitere wurden verletzt. Giffords befindet sich derzeit in einer Rehaklinik in Houston im US-Staat Texas.

Giffords habe noch immer Schwierigkeiten beim Sprechen, sagte Giffords' Stabschefin Pia Carusone in einem in der vergangenen Woche veröffentlichten Interview der Zeitung «The Arizona Republic». Die Politikern sei in hohem Masse auf Handzeichen und Mimik angewiesen, um zu kommunizieren.

(dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.