Comic Messe: Erste Comic Con in Luzern – «in einem Dorf erwartet niemand so was»

Aktualisiert

Comic MesseErste Comic Con in Luzern – «in einem Dorf erwartet niemand so was»

Dieses Jahr findet zum ersten Mal die «MiniCon» statt – eine Messe für Nerds, Gamer, Cosplayer und Comic-Fans. Die Organisatoren haben sich beim Veranstaltungsort für das kleine 1500-Seelen-Dorf Wikon entschieden.

von
Yann Bartal
1 / 5
Am 29. und 30. Oktober 2022 findet in Wikon die MiniCon statt.

Am 29. und 30. Oktober 2022 findet in Wikon die MiniCon statt.

MiniCon/Laura Brosi
Die Comic Con soll ein Treffpunkt für Cosplayer, Nerds, Anime- und Mangafans, Serien- und Filmfans und Gamer sein.

Die Comic Con soll ein Treffpunkt für Cosplayer, Nerds, Anime- und Mangafans, Serien- und Filmfans und Gamer sein.

MiniCon/Laura Brosi
Neben Workshops, Aufführungen und Vorträgen wird es an beiden Tagen einen Cosplay-Wettbewerb geben.

Neben Workshops, Aufführungen und Vorträgen wird es an beiden Tagen einen Cosplay-Wettbewerb geben.

MiniCon/Laura Brosi

Darum gehts

Die MiniCon (Mini Convention) ist eine kleine, wenn nicht sogar die kleinste Comic Con der Schweiz, sagen die Veranstaltenden über ihren Event. Anstatt in Emmen oder Luzern wurde als Austragungsort das kleine 1500-Seelen-Dorf Wikon (LU) ausgesucht. Am 29. und 30. Oktober 2022 verwandeln die Veranstaltenden die Mehrzweck- und Schulanlage in Wikon zu einem Treffpunkt für Cosplayer, Nerds, Anime- und Mangafans, Serien- und Filmfans und Gamer sowie Gamerinnen.

«Die Leute aus der Region sind sehr offen für dieses Thema. Deshalb haben wir nun dem kleinen Ort eine eigene Comic Con gegeben.»

Julia Schmucki, Orga-Team.

Die Organisatoren haben sich bewusst dafür entschieden, mit der bunten Messe aufs Land zu gehen, weil viele meinen, so etwas gehöre eigentlich nicht ins Dorf, sagt Andreas Meyer, Medienverantwortlicher der MiniCon, im Gespräch mit 20 Minuten. Wikon eigne sich gut, wegen der vorteilhaften Verkehrsanbindung und weil es über ausreichend Parkplätze verfügt. Schliesslich hat das grosse Areal den Vorteil, dass – sollte die MiniCon ein Erfolg werden – die Convention in Zukunft noch grösser ausfallen könnte.

Die Organisatoren haben im Mai 2022 bereits einen Testevent mit dem Namen «Nerdy Flohmarkt» in derselben Location veranstaltet, mit welchem sie prüfen wollten, ob die Region für eine Comic Con infrage kommt. Man sei von dem Erfolg positiv überrascht gewesen, meint Meyer. «Wir haben wenige Besuchende erwartet. Schliesslich kamen über 700 Leute.» Es hätte sich gezeigt, dass der Event mit wenig Werbemitteln über Mund-zu-Mund-Propaganda in der Community schnell Bekanntheit erhalte.

1000 Besuchende werden erwartet

Hinter der MiniCon steht «Fireworks Productions». Die Firma, die erst als Verein startete, organisiert seit 2018 professionelle Events wie die «SoloCon» in Solothurn oder die «Comic Con Freiburg». «Wir sind eine Nerdy-Firma. Alle Mitarbeitenden interessieren sich auch privat für alles, was im Nerdy-Bereich ist», erklärt Pressesprecher Meyer. An der kommenden MiniCon werden 1000 Besucherinnen und Besucher erwartet – bisher seien aber die Erwartungen immer übertroffen werden.

Das Messe-Programm werde jetzt noch entwickelt. Ziel sei es, den Besuchenden so viele Inhalte wie möglich anzubieten: Workshops, Vorträge, Aufführungen, Cosplay-Wettbewerbe und vieles mehr. Als grosses Highlight freuen sich die Organisatoren über den Auftritt von Synchronsprecher Claus-Peter Damitz. Er ist bekannt als deutsche Stimme für Ned Flanders (Simpsons) oder Jerry Smith (Rick and Morty).

Comic Conventions werden hierzulande immer beliebter. So zog die Fantasy Basel, die grösste Convention ihrer Art in der Schweiz, dieses Jahr 62’000 Fans an – ein Besucherrekord. An die Pop Con in Zürich strömten Anfang Oktober rund 34’000 Besucherinnen und Besucher. Dort sprachen die Cosplayer mit 20 Minuten über die Faszination ihres Hobbys.

Interessierst du dich für Comics, Games, Cosplay etc.?

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung

5 Kommentare