Udo Jürgens: Erste Details zur Trauerfeier sind bekannt
Aktualisiert

Udo JürgensErste Details zur Trauerfeier sind bekannt

Die Musikwelt trauert um Udo Jürgens. Am Sonntag ist der beliebte Entertainer in Gottlieben TG verstorben. Die Trauerfeier soll nicht vor Mitte Januar stattfinden.

von
sda/scy
1 / 17
Eine Legende tritt ab, und wir sagen Merci, Chérie. Am Sonntag, den 21. Dezember 2014, verstarb der Superstar an einem Herzinfarkt. Hier performte er am 7. Dezember im Hallenstadion. Es war sein letzter Auftritt.

Eine Legende tritt ab, und wir sagen Merci, Chérie. Am Sonntag, den 21. Dezember 2014, verstarb der Superstar an einem Herzinfarkt. Hier performte er am 7. Dezember im Hallenstadion. Es war sein letzter Auftritt.

Dukas// 32682972
Mit dem Bademantel auf der Bühne, das war sein Markenzeichen.

Mit dem Bademantel auf der Bühne, das war sein Markenzeichen.

Dukas/Revierfoto
Genauso wie sein weisser Flügel. Passend dazu: der weisse Anzug.

Genauso wie sein weisser Flügel. Passend dazu: der weisse Anzug.

Dukas/Weihs,andreas

Dies sagte der Sprecher des Künstlers, Thomas Weber, am Dienstag zur Nachrichtenagentur sda. Aller Wahrscheinlichkeit nach finden Trauerfeiern in der Schweiz und in Österreich statt. Wo und wann genau, ist noch offen. Es sollen auf jeden Fall «würdige Feiern» sein, so Weber. Man wolle sie in Ruhe vorbereiten. Es gelte auch, Gäste einzuladen, die teils «volle Terminkalender» hätten. Bereits seien zahlreiche Anfragen eingegangen.

Die sterblichen Überreste des Verstorbenen werden kremiert. Die Einäscherung findet laut Weber im engsten Familienkreis und unter striktem Ausschluss der Medien statt.

Der 80-jährige Künstler war am Sonntag bei einem Spaziergang im thurgauischen Gottlieben zusammengebrochen und wenig später im Spital gestorben. Erst vor zwei Wochen, am 7. Dezember, war er im ausverkauften Zürcher Hallenstadion aufgetreten. Es war sein letztes Konzert.

Deine Meinung