Über 30 Grad: Erste Hitzewelle überrollt die Schweiz
Aktualisiert

Über 30 GradErste Hitzewelle überrollt die Schweiz

Am Wochenende werden Temperaturen über 30 Grad, viel Sonnenschein und kaum Gewitter erwartet. Der Grundstein für einen Hitzesommer ist gelegt.

von
sil
1 / 3
Sonnenschein, wolkenloser Himmel und Temperaturen über 30 Grad: Am Wochenende ...

Sonnenschein, wolkenloser Himmel und Temperaturen über 30 Grad: Am Wochenende ...

20 Minuten
... wird die Schweiz von einer Hitzewelle überrollt. Bis mindestens Dienstag soll die Hitze anhalten. Die Hitzewelle ...

... wird die Schweiz von einer Hitzewelle überrollt. Bis mindestens Dienstag soll die Hitze anhalten. Die Hitzewelle ...

Keystone/Valentin Flauraud
... erinnert an eine alte Bauernregel: «Das Wetter am Siebenschläfertag sieben Wochen bleiben mag.» Das Wetter vom 27. Juni soll ein Hinweis auf das Wetter der kommenden sieben Wochen sein.

... erinnert an eine alte Bauernregel: «Das Wetter am Siebenschläfertag sieben Wochen bleiben mag.» Das Wetter vom 27. Juni soll ein Hinweis auf das Wetter der kommenden sieben Wochen sein.

Keystone/Walter Bieri

Zum Wochenende erreicht eine Hitzewelle die Schweiz. Die Temperaturen steigen verbreitet auf über 30 Grad an, teilt MeteoNews mit. Dazu gibt es viel Sonnenschein, wolkenloser Himmel und nahezu keine Gewitter.

Bis mindestens Dienstag soll die Hitze anhalten. Danach folgt eher schwül-warmes Wetter mit weiterhin sommerlichen Temperaturen. Aufgrund der feuchten Luft bilden sich laut MeteoNews dann aber vermehrt Quellwolken und das Potenzial für heftige Gewitter steigt.

«Wetter am Siebenschläfertag sieben Wochen bleiben mag»

Die Hitzewelle zum Beginn des Julis erinnert an eine alte Bauernregel: «Das Wetter am Siebenschläfertag sieben Wochen bleiben mag.» Das Wetter vom 27. Juni soll ein Hinweis auf das Wetter der kommenden sieben Wochen sein. Laut MeteoNews trifft diese Bauernregel statistisch gesehen im Alpenraum auf 60 bis 80 Prozent der Fälle zu.

Deine Meinung