Aktualisiert 06.09.2007 10:08

Basketball

Erste Niederlage Spaniens seit zwei Jahren

Die Siegesserie von Weltmeister Spanien ist an der Basketball-EM nach 28 Siegen beendet worden. Die Gastgeber unterlagen in Sevilla Kroatien 84:85.

Marko Tomas brachte den Kroaten drei Sekunden vor Schluss dank einem verwerteten Drei-Punkte-Wurf den Sieg ein. Vor allem im dritten Viertel (15:27) profitierte Kroatien von drei frühen Fouls durch Pau Gasol (26 Punkte). Der spanische NBA-Topstar wurde entsprechend selten eingesetzt.

Spanien war seit dem 25. September 2005 ungeschlagen gewesen. Damals hatten die Iberer an der EM die Bronzemedaille gegen Frankreich (68:98) deutlich verpasst.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.