Erster bionischer Handschlag
Aktualisiert

Erster bionischer Handschlag

Jesse Sullivan und Claudia Mitchell sind die ersten Menschen, die künstliche Gliedmassen mit blosser Gedankenkraft bewegen können.

In Washington reichten sie sich ihre künstlichen Extremitäten zum Händedruck. Es ist das erste Interface, das ein mechanisches Körperteil direkt an Nerven angeschliesst und erfolgreich steuern kann. (Mehr Bilder in der Bildstrecke).

Deine Meinung