Aktualisiert 05.07.2012 09:52

Boca Juniors besiegtErster Libertadores-Titel für Corinthians

Corinthians São Paulo gewinnt erstmals die Copa Libertadores. Die Brasilianer setzen sich im Final-Rückspiel gegen Boca Juniors aus Argentinien 2:0 durch.

Der brasilianische Internationale Emerson erzielte vor 40 000 Zuschauern im ausverkauften Pacembu-Stadion beide Treffer (54./72.) und verhinderte den siebten Titel der Boca Juniors. Für Corinthians war es der erste Libertadores-Titel. Auf dem Weg dorthin hatten sie im Halbfinal den FC Santos mit Superstar Neymar eliminiert.

Der südamerikanische Klub-Wettbewerb, der mit der europäischen Champions League vergleichbar ist, wird mit einem Hin- und Rückspiel im Final entschieden. Das Hinspiel in Buenos Aires war 1:1 zu Ende gegangen.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.