Aktualisiert 12.01.2013 17:30

SCL TigersErster NLA-Vertrag für Montandon junior

Sein Vater Gil Montandon (47) war eine Legende – jetzt hat auch Arnaud Montandon (21) einen NLA-Vertrag bekommen. Bei den SCL Tigers.

von
Klaus Zaugg

Gil Montandon hat 158 Länderspiele und über 1000 NLA-Partien bestritten. Er war dreimal Meister mit dem SCB (1991, 1992 und 1997) und gilt als einer der besten Schweizer Mittelstürmer aller Zeiten. Sein Sohn Arnaud ist bei Fribourg und beim SC Bern als Junior gewogen und nach ein paar Einsätzen für die NLA als zu leicht befunden worden (11 Spiele/1 Tor).

Nun bekommt Arnaud Montandon erstmals einen Vertrag in der NLA. Die SCL Tigers haben ihn nach einem Probetraining bis Saisonende verpflichtet. Mit der Option, ihn mit einer B-Lizenz auch in der NLB einsetzen zu können. Der kräftige Powerflügel (193 cm/98 kg) dürfte von allen Langnauern am meisten Wasserverdrängung haben. Er hat hölzerne Füsse und feine Hände. Deshalb fehlte ihm bisher die Tempofestigkeit für die höchste Spielklasse.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.