Mountainbike: Erster Weltcup-Sieg von Stirnemann

Aktualisiert

MountainbikeErster Weltcup-Sieg von Stirnemann

Moutainbikerin Kathrin Stirnemann feierte beim Eliminator in Vallnord (Andorra) ihren ersten Weltcupsieg.

Die Aargauerin setzte sich auf dem 900 Meter langen Kurs im Final vor den beiden Schwedinnen, der Weltmeisterin Alexandra Engen und der Europameisterin Jenny Rissveds, durch. Dahinter klassierten sich mit Jolanda Neff, Linda Indergand und Nathalie Schneitter drei weitere Schweizerinnen.

Der Sieg von Stirnemann war überfällig. Die 23-Jährige hatte zuvor im Weltcup dreimal und auch bei den Europameisterschaften den zweiten Platz belegt.

Vallnord (And). Weltcup. Eliminator. Männer:

1. Fabrice Mels (Be). 2. Andres Catriel Soto (Arg). 3. Titouan Ganier Perrin (Fr). 4. Simon Gegenheimer (De). 5. Marcel Wildhaber. Ferner: 8. Patrick Lüthi (Sz). 23. Sepp Freiburghaus (Sz). 29. Stefan Peter (Sz).

Frauen: 1. Kathrin Stirnemann (Sz). 2. Alexandra Engen (Sd). 3. Jenny Rissveds (Sd). 4. Jolanda Neff (Sz). 5. Linda Indergand (Sz). 6. Nathalie Schneitter (Sz). (si)

Deine Meinung