Jim Carrey: «Es ist einfach, das geistige Niveau zu senken»
Publiziert

Jim Carrey«Es ist einfach, das geistige Niveau zu senken»

20 Jahre nach ihrem ersten Auftritt in «Dumb and Dumber» sind Lloyd und Harry zurück auf der Leinwand. Jim Carrey und Jeff Daniels sind so crazy wie damals.

von
Andrew Warne

Jim Carrey, Jeff Daniels, haben Sie einander eigentlich vermisst in all den Jahren?

Carrey und Daniels: Was denken Sie denn, auf jeden Fall.

Haben Sie auch die Frisuren vermisst?

Daniels: Die Frisuren sind der Schlüssel. Man muss bereit sein in den Spiegel zu schauen und zu sagen: Dieser Typ hat seit Wochen keinen Kamm gesehen.

Und wie sieht es bei Ihnen aus, Jim Carrey?

Carrey: Für mich sind's die Zahnlücke und meine Topf-Frisur und schon bin ich in meiner Rolle als Lloyd.

Ist es schwierig, einen solchen im wahrsten Sinne dummen Charakter zu spielen?

Carrey: Ich reduziere einfach meine Sauerstoffzufuhr, so ist es sehr einfach für mich, das geistige Niveau zu senken (lacht).

«Dumm und Dümmer» ist für viele Kult. Haben Sie beide eine Lieblingskomödie?

Daniels: Ich bin ein Fan von Peter Sellers in «Der rosarote Panther».

Carrey: Meine Lieblingskomödie ist «Shampoo».

Jim Carrey, Sie wollten diese Fortsetzung unbedingt machen. Wird es auch «Dummer und Dümmer Teil 3» geben?

Carrey: Na klar, wenn das Geld stimmt.

Daniels: Moment, ich will erst mal schauen, wie der zweite Teil beim Publikum ankommt. Dann sehen wir weiter.

«Dumb and Dumber To» läuft jetzt im Kino.

Deine Meinung