Best of «Mini Gschicht»: «Es ist finanziell schwierig»
Publiziert

Best of «Mini Gschicht»«Es ist finanziell schwierig»

Die schönsten Geschichten, die mutigsten Kämpfer, die berührendsten Schicksale – wir hatten sie alle. Schaut euch noch mal die besten Geschichten von unserem Format an und lest unten, wie es den Protagonisten Ende Jahr geht. Heute mit Alex (34). Diesen Sommer waren bei ihr sowohl Konto als auch Kühlschrank leer. Sie bat auf Facebook um Essen – und löste mit ihrem Post eine Solidaritätswelle aus.

von
Anja Zingg
Alex bat auf Facebook um Essen.20 Minuten

Darum gehts

  • Wir zeigen euch nochmals die berührendsten Geschichten aus dem 20-Minuten-Format.

  • Ausserdem haben wir bei unseren Protagonisten nachgefragt.

  • Lest unten, wie es ihnen geht, ob sich ihr Leben verändert hat und wie sie in die Zukunft schauen.

Ohne gross darüber nachzudenken, verfasste Alex diesen Sommer einen Post auf Facebook, als sowohl Konto als auch Kühlschrank leer war. Sie bat die Facebook-Community um Essen. Und die Resonanz war gross.

Nachdem das Video rausgekommen war, gab es nochmals viele Reaktionen. Knapp sechs Monate später haben wir nachgefragt, wie es ihr heute geht. Grosse Veränderungen habe es bei ihr nicht gegeben, erzählt sie. Die anhaltende Corona-Krise mache auch ihr zu schaffen. «Meine Situation hat sich im Vergleich zum Sommer nicht gross verändert. Leider ist es nach wie vor so, dass es zum Teil finanziell schwierig ist.»

«Mini Gschicht»

Deine Geschichte muss erzählt werden? Dann meld dich!

Dein Hobby ist einmalig und unbekannt? Oder hast du jahrelang in Läden Dinge mitgehen lassen? Du bist ein Abenteurer und hast die spannendsten Geschichten überall auf der Welt erlebt? Du warst schon im Knast und willst darüber reden? Dann füll das Formular aus und erzähl uns deine Geschichte vor der Kamera.

Lebst du oder jemand, den du kennst, in Armut?

Hier findest du Hilfe:

Tischlein Deck Dich, Lebensmittelhilfe

Deine Meinung