Aktualisiert 02.10.2012 13:13

Dirk Bach

Es war das Herz

Der Schauspieler und Entertainer Dirk Bach ist laut Berliner Staatsanwaltschaft «wahrscheinlich an Herzversagen» gestorben. Der Leichnam wird nicht obduziert.

Laut der Berliner Staatsanwaltschaft machte Dirk Bachs Herz nicht mehr mit, er sei «wahrscheinlich an Herzversagen» gestorben, so ein Sprecher gegenüber der dapd.

Es gebe keinen Hinweis auf ein Fremdverschulden am Tod des 51-Jährigen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Dienstag auf dapd-Anfrage. Deshalb sei auch keine Obduktion des Leichnams angeordnet worden. Der Tote sei von der Staatsanwaltschaft freigegeben worden, fügte der Sprecher hinzu.

Dirk Bach war am Montagnachmittag leblos in einem Berliner Appartment aufgefunden worden. Er probte in den vergangenen Tagen am Berliner Schlosspark Theater für das Stück «Kleiner König Dezember». Am Samstag sollte Premiere sein. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.