Song schon veröffentlicht: ESC-Kandidatin Vittoria Hyde disqualifiziert
Aktualisiert

Song schon veröffentlichtESC-Kandidatin Vittoria Hyde disqualifiziert

Für Vittoria Hyde ist der Traum vom Eurovision Song Contest bereits vor der Schweizer Ausscheidungsshow geplatzt – wegen eines Reglement-Verstosses.

von
yvz

Aufgrund eines Verstosses gegen das Reglement wird der Titel «Play the Trumpet», interpretiert von Vittoria Hyde, nachträglich disqualifiziert. «Play the Trumpet» war bereits im Frühling dieses Jahres veröffentlicht worden – «ein klarer Verstoss gegen das Reglement», wie das Schweizer Fernsehen heute Mittag in einer Medienmitteilung mitteilte.

Hyde wurde durch ein Voting vom Tessiner Radio und Fernsehen RSI ermittelt. Daher wird nun die nächstplatzierte Kandidatin aus dem RSI-Voting nachnominiert: Scilla Siekmann aus Savosa TI mit dem Song «Barbie Doll». Sie erhält die Möglichkeit, am 11. Dezember 2010 in der grossen Entscheidungs-Show aufzutreten.

Deine Meinung