Virtuelle Realität: Essen Sie nach diesem Video noch Fleisch?
Aktualisiert

Virtuelle RealitätEssen Sie nach diesem Video noch Fleisch?

Essen Passanten noch Fleisch, wenn sie miterleben, wie ein Tier geschlachtet wird? 20 Minuten hat den Test mit einer Virtual-Reality-Brille gemacht.

von
pam/tak

Wie erlebt ein Schwein seine letzten Stunden? Das sahen Passanten mittels Virtual-Reality-Brillen. (Video: Tarek El Sayed)

Auch Tierschützer setzen auf moderne Technologien: Die Vegane Gesellschaft Schweiz und der Verein Sentience Politics wollen mit sogenannten Virtual-Reality-Brillen aufzeigen, wie es sich aus der Perspektive eines Tieres anfühlt, demnächst geschlachtet zu werden. Der Weg der Tiere vom Stall auf den Teller kann entweder anhand des Beispiels eines Schweins, einer Kuh oder eines Huhns simuliert mitverfolgt werden.

Sechs Minuten in die Haut eines Nutztiers schlüpfen

Der Film, der den Zuschauern in Kombination mit einem Off-Text gezeigt wird, basiert auf Aufnahmen, die in deutschen Landwirtschaftsbetrieben und Schlachthöfen durch die Organisation Animal Equality gemacht wurden.

Am Strassenfestival Vegana im Zürcher Sihlcity hat 20 Minuten Passanten befragt, die für sechs Minuten die Haut eines Nutztiers geschlüpft sind. Deren Reaktionen, und ob sie weiterhin Fleisch essen, sehen Sie im Video. (Warnung: Kann verstörendes Bildmaterial enthalten).

Deine Meinung