Aktualisiert

Estland: Betrunkene Abgeordnete randalierten

Zwei estnische Abgeordnete haben betrunken in einer Bar randaliert und deswegen ihr Parlamentsmandat verloren.

Die Reformpartei kündigte gestern den Rücktritt der beiden Kneipengänger an.

Laut Polizei verhielten sie sich «recht aggressiv, benutzten schlimme Wörter und gehorchten den Sicherheitskräften nicht».

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.