Aktualisiert 17.03.2009 17:12

Tirreno - Adriatico

Etappensieg für Mark Cavendish - Scarponi Gesamtsieger

Am letzten Tag des 44. Tirreno - Adriatico schaffte es der britische Supersprinter Mark Cavendish doch noch, eine Etappe zu gewinnen. Gesamtsieger wurde der Italiener Michele Scarponi.

Cavendish bezwang in San Benedettto Del Tronto im Sprint des Feldes den Amerikaner Tyler Farrar, der überraschend vor Cavendish das dritte Teilstück für sich hatte.

Gesamtsieger wurde der Italiener Michele Scarponi, der während der über 169 km führenden 7. Etappe nicht mehr hart bedrängt wurde. Scarponi folgt auf den Schweizer Olympiasieger Fabian Cancellara, der am Montag aufgab.

Der von Isle of Man stammende Cavendish hatte in der Tour de France 2008 vier Etappen gewonnen. Er gilt zur Zeit als weltweit bester Sprinter. Er scheut sich auf der Zielgeraden auch nicht, die Ellbogen einzusetzen. Zudem profitierte der erst 23-Jährige am Dienstag von der mustergültigen Vorarbeit seiner Equipe.

Tirreno-Adriatico. 7. Etappe, San Benedetto Del Trento - San Benedetto Del Trento (169 km):

1. Mark Cavendish (Gb) 4:09:46 (40,597 km/h).

2. Tyler Farrar (USA).

3. Baden Cooke (Au).

4. Daniele Bennati (It).

5. Jewgeni Hutarowitsch (WRuss).

6. Angelo Furlan (It).

7. Aurélien Clerc (Sz).

8. Danilo Napolitano (It).

9. Luca Paolini (It).

10. Allan Davis (Au).

Ferner: 12. Alessandro Petacchi (It). 15. Robbie McEwen (Au). 24. Michele Scarponi (It). 63. Gregory Rast (Sz). 87. Martin Elmiger (Sz). 110. Patrick Calcagni (Sz). 120. Johann Tschopp (Sz), alle gleiche Zeit. 159. Michael Albasini (Sz) 5:05.

Schlussklassement:

1. Scarponi 27:37:22.

2. Stefano Garzelli (It) 0:25.

3. Andreas Klöden (De) 1:07.

4. Thomas Lövkvist (Sd) 1:10.

5. Ivan Basso (It) 1:13.

6. Davide Rebellin (It) 2:06.

7. Linus Gerdemann (De) 2:32.

8. Ryder Hesjedal (Ka) 2:33.

9. Konstantin Sjuzu (WRuss) 2:41.

10. Vincenzo Nibali (It) 2:54.

Ferner: 31. Tschopp 14:16. 55. Elmiger 33:07. 70. Calcagni 38:53. 72. Albasini 40:06. 113. Cavendish 56:23. 129. Rast 58:13. 135. Clerc 1:01:03.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.