Aktualisiert

RadEtappensieg Marvullis in Neukaledonien

Bahnprofi Franco Marvulli hat die 3. Etappe der Neukaledonien-Rundfahrt für sich entschieden. Der Zürcher siegte am Ende der 101 Kilometer von Bouvail nach Poya im Spurt vor dem Australier Daniel Braunsteins und seinem Landsmann Claudio Imhof.

An der bis am Samstag dauernden Rundfahrt nehmen neben Marvulli und Imhof die weiteren Schweizer Silvan Dillier, Cyrille Thierry, Olivier Beer und Loïc Perizzolo teil.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.