Olympische Spiele: Etichas Olympia-Traum geplatzt
Aktualisiert

Olympische SpieleEtichas Olympia-Traum geplatzt

Der seit Anfang April für die Schweiz startberechtigte Tesfaye Eticha muss wegen gesundheitlichen Problemen auf die Teilnahme am Marathon in Genf verzichten.

Ziel des gebürtigen Äthiopiers war es, sich am Sonntag am Lac Léman für die Olympischen Spiele in London zu qualifizieren. An diesem Wochenende endet die Qualifikationsperiode im Marathon. (si)

Deine Meinung