21.02.2019 04:48

Sonnenuntergang

Etwas in diesem Video kann nicht stimmen

Der Basler Fotograf Cesar Sommer hat ein irritierend schönes Video des Sonnenuntergangs über den Rhein gemacht. Wer genau schaut, merkt, dass an den Aufnahmen etwas faul ist.

von
jes

Das Bewegtbild dieses Sonnenuntergangs hat einen Haken. (Video: Cesar Sommer)

Das freundliche Frühlingswetter dieser Tage bescherte den Sonnenanbetern auch postkartentaugliche Sonnenuntergänge. Einen solchen hat der Basler Fotograf Cesar Sommer auf der Wettsteinbrücke eingefangen. Aus einer Reihe von Schnappschüssen entstand in einem zweiten Schritt auch ein Video, das eine fast schon hypnotisierende Wirkung auf den Betrachtet entfaltet.

Wer die Sequenz wieder und wieder abspielt, merkt, dass etwas nicht stimmen kann. Was auf den ersten Blick aussieht wie eine raffiniertes Zeitraffer-Video, ist in Wahrheit gar keins. Die Wolken bewegen sich seltsam schnell und perfekt abgestimmt im Gegenlauf zum Rhein in einer Art und Weise, wie es gar nicht möglich wäre.

«Ich dachte, es wäre cool, etwas Leben ins Bild zu bringen», erzählt Sommer. «Mit einer App habe ich dann ein sogenanntes Cinemagraph erstellt.» Dabei wurden nur Teile des Bildes animiert. Das schafft eine ganz spezielle Stimmung, so der Fotograf. Für sein Werk erntete er auf Facebook eine Menge Beifall.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.