Aktualisiert 15.02.2006 15:26

EU-Kartellbehörden ermitteln gegen Swiss

Wegen möglicher illegaler Preisabsprachen sind mehrere Fluggesellschaften und Luftfrachtunternehmen ins Visier der Behörden geraten. Von den Ermittlungen der EU und der USA ist auch die Swiss betroffen.

Swiss-Sprecher Dominik Werner bestätigte auf Anfrage, dass Swiss von den Ermittlungen der europäischen Wettbewerbsbehörden tangiert sei. Mit dem Verweis auf die laufende Untersuchung konnte Werner keine weiteren Angaben machen. Swiss habe den zuständigen Behörden aber «vollumfängliche Kooperation» zugesichert.

Büros durchsucht

Ob Büros der Swiss durchsucht wurden, wollte Swiss-Sprecher Werner nicht sagen. Am Mittwoch wurden die Büros von Fluggesellschaften aus Japan, Südkorea und Hongkong durchsucht. Betroffen sind nach eigenen Angaben Japan Airlines, Cathay Pacific Airways aus Hongkong sowie die beiden koreanischen Unternehmen Korean Air und Asiana Airlines.

Durchsucht wurden Büros in Frankfurt, Los Angeles und San Francisco. Die EU-Kommission und das US-Justizministerium hatten am Dienstag mitgeteilt, sie hätten «nicht angemeldete Inspektionen» bei mehreren Luftfrachtunternehmen in EU-Staaten vorgenommen. Sie habe Grund zur Annahme, dass die Unternehmen verbotene Preisabsprachen getroffen haben, teilte die EU-Kommission mit.

Illegale Absprachen

Laut der Deutschen Presse-Agentur (dpa) geht es bei den Absprachen um die Höhe der Treibstoffzuschläge beim Frachttransport. Die EU-Kommission nahm dazu am Mittwoch keine Stellung.

British Airways, Air France KLM, Cargolux, SAS, Lufthansa, American Airlines und United Airlines hatten am Dienstag Ermittlungen bestätigt. Die Fluggesellschaften machten keine genaueren Angaben, sondern bestätigten lediglich die Untersuchungen.

Notiz: Die Meldung «Illegale Preissabsprachen bei Luftfracht - EU und USA ermitteln gegen mehrere Airlines» (bsd209) wurde in Titel, Lead und den beiden ersten Abschnitten nach dem Lead mit der Stellungnahme von Swiss ergänzt, umgeschrieben und um den letzten Abschnitt gekürzt. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.