«Eugen» lud zum Zmorge

Aktualisiert

«Eugen» lud zum Zmorge

Riesenauflauf gestern im Berner Bubenberg-Kino: Die vier Buben aus dem Film «Mein Name ist Eugen» begrüssten Gross und Klein zum Sonntags-frühstück des Milchverbandes.

Später schrieben die vier dann auch noch fleissig Autogramme.

Mit dabei waren auch Moderator Sven Epiney und Koch Andreas «Studi» Studer aus der Fernsehsendung «Al dente» – und schwärmten nicht nur vom Zmorge, sondern auch vom neuen Schweizer Film.

Deine Meinung