Aktualisiert 13.11.2007 20:53

EuroAirport auf Weg zum Rekord

In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres wurde bei den Passagierzahlen auf dem EuroAirport (EAP) eine Zunahme um 9 Prozent registriert.

Bis im Oktober wurden 3,7 Millionen Besucher gezählt. Läuft es in den verbleibenden Monaten bis Ende Jahr weiterhin so gut, könnte der Rekordwert von 4 020 296 Fluggästen vom letzten Jahr überboten werden. «Wir erwarten bis Ende Jahr rund 4,35 Millionen Passagiere», sagt Vivienne Gaskell, Mediensprecherin des EAP. «Da die Zahlen jetzt schon so gut sind, sieht es so aus, dass wir unsere Prognose erreichen.» Weiter aufwärts geht es am EAP auch bei der Fracht. In den ersten neun Monaten wurde mit 79 588 Tonnen eine Zunahme von 15 Prozent erzielt. Die Zahl der Starts und Landungen nahm dagegen nur um 1 Prozent auf 62 883 zu.

dd

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.