Aktualisiert 27.09.2004 20:13

Europa-Rat ist für Rumantsch

Das Ministerkomitee des Europa-Rats empfiehlt der Schweiz Massnahmen zum Gebrauch des Rätoromanischen in Gerichten und in der Bündner Kantonsverwaltung.

Mehr Präsenz soll die vierte Landessprache aber auch in privaten elektronischen Medien haben.

Zudem schlägt das Ministerkomitee vor, das Jenische als Regional- und Minderheitssprache anzuerkennen, denn Jenisch habe auch in der Schweiz Tradition.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.