Aktualisiert 17.02.2019 17:14

Altstätten SG

Europas Brauchtum zeigt sein schönstes Gesicht

Zum Jubiläum der Altstätter Röllelibutzen fand am vergangenen Wochenende das europagrösste Kultur- und Brauchtumstreffen statt.

von
juu
1 / 17
Das 100-Jährige Jubiläum der «Altstätter Röllelibutzen» fand vom 15.-17- Februar 2019 statt.

Das 100-Jährige Jubiläum der «Altstätter Röllelibutzen» fand vom 15.-17- Februar 2019 statt.

Keystone/Gian Ehrenzeller
Deshalb reisten am Freitag 32 Fasnachtsgruppen, aus 15 verschiedenen Ländern nach Altstätten an. Hier ein Mitglied der spanischen Gruppe «La Vijanera de Silio».

Deshalb reisten am Freitag 32 Fasnachtsgruppen, aus 15 verschiedenen Ländern nach Altstätten an. Hier ein Mitglied der spanischen Gruppe «La Vijanera de Silio».

Keystone/Gian Ehrenzeller
Eigentlich hätten es 35 Gruppen sein sollen, wie OK-Präsident Alex Zenhäusern sagt.

Eigentlich hätten es 35 Gruppen sein sollen, wie OK-Präsident Alex Zenhäusern sagt.

Keystone/Gian Ehrenzeller

Am Sonntagabend, 17. Februar ging in Altstätten SG das europäische Kultur-und Brauchtumstreffen mit grosser Verabschiedung und Polonaise zu Ende. Anlässlich des 100-Jahres-Jubiläums der Altstätter Röllelibutzen reisten über 30 Vereine aus insgesamt 15 Ländern ins Rheintaler Städtchen. Dort zeigten sie von Freitag bis Sonntag entlang der Gassen ihre Bräuche.

«Drei der eingeplanten Vereine mussten leider kurzfristig wegen finanzieller und organisatorischer Schwierigkeiten absagen», sagt OK-Präsident Alex Zenhäusern. Dennoch sei das Fest ein voller Erfolg gewesen: «Wir hatten gute Stimmung bei perfektem Wetter. Es lief alles sehr friedlich, gesellig und fröhlich ab.» Jeder der nicht dabei war, habe auf jeden Fall etwas verpasst.

Fehler gefunden?Jetzt melden.