Evelyne Leu Dritte in Lake Placid

Aktualisiert

Evelyne Leu Dritte in Lake Placid

Freestyle-Olympiasiegerin Evelyne Leu hat beim Weltcup-Springen in Lake Placid, New York (USA), hinter der Australierin Jacqui Cooper und der Chinesin Xinxin Guo den 3. Rang belegt. Für das Schweizer Aerial-Team war dies der erste Podestplatz dieser Saison.

Wegen sehr schwierigen Verhältnissen (Wind und Schneefall) verzichtete Leu auf den Full-Full-Full (drei Saltos, drei Schrauben). Stattdessen zeigte sie einfachere Dreifach-Sprünge mit "nur" einer respektive zwei Schrauben. Dank sehr guten Landungen ging Leus Konzept auf.

Bei den Männern überraschten mit dem erst 19-jährigen Christopher Lambert (7. Rang) und dem 24-jährigen Christian Hächler (12.) zwei Springer aus dem B-Kader bei ihrem jeweils ersten Weltcup-Einsatz mit der Finalteilnahme. Dafür patzerten die Arrivierten: Sowohl Thomas Lambert (der ältere Bruder von Christoper) als 15. wie auch Andreas Isoz als 18. verpassten die Qualifikation für die besten zwölf.

Lake Placid, New York (USA). Weltcup. Springen. Männer:

1. Steve Omischl (Ka) 243,47. 2. Anton Kuschnir (WRuss) 239,55. 3. Han Xiaopeng (China) 236,60. 4. Stanislaw Krawtschuk (Ukr) 231,06. 5. Dimitri Daschinski (WRuss) 223,98. 6. Ryan St. Onge (USA) 218,07. 7. Christopher Lambert (Sz) 207,83.

Ferner: 12. Christian Hächler (Sz) 152,47.

Nicht im Final: 15. Thomas Lambert (Sz) 89,22. 18. Andreas Isoz (Sz) 79,42.

25 klassiert.

Weltcup (nach drei Wettkämpfen): 1. Omischl 260. 2. Kuschnir 210. 3. Han 200.

Ferner: 5. Thomas Lambert 95. 13. Isoz 54. 18. Ulrich 41. 22. Christopher Lambert 36. 26. Hächler 22.

Frauen:

1. Jacqui Cooper (Au) 213,95. 2. Guo Xinxin (China) 198,21. 3. Evelyne Leu (Sz) 190,71. 4. Lydia Lassila (Au) 182,05. 5. Wang Jiao (China) 157,88. 6. Deidra Dionne (Ka) 151,49.

18 klassiert.

Weltcup (nach drei Wettkämpfen): 1. Cooper 300. 2. Guo 176. 3. Lassila 175.

Ferner: 6. Leu 111.

Buckelpiste. Männer: 1. Warren Tanner (Ka) 25,55. 2. Dale Begg-Smith (Au) 25,49. 3. Patrick Deneen (USA) 25,22.

Weltcup (2/7): 1. Begg-Smith 120. 2. Tanner 110. 3. Pierre-Alexandre Rousseau (Fr) 100.

Frauen: 1. Emiko Torito (USA) 25,17. 2. Deborah Scanzio (It) 23,98. 3. Kayla Snyderman (USA) 23,70.

(si)

Deine Meinung