Entrepreneurship Week: Eventwoche für Jungunternehmer
Aktualisiert

Entrepreneurship WeekEventwoche für Jungunternehmer

Mehr junge Berner sollen den Schritt in die Selbstständigkeit wagen. Darum gibts an einem einwöchigen Event jetzt Infos und Tipps rund ums Thema Start-up.

von
nj

Mit rund bisher 40 000 neu eingetragenen Firmen verzeichnet das Schweizer Handelsregister dieses Jahr einen Rekord. Doch dieser Boom erreichte nicht alle: «Uns ist aufgefallen, dass in der Schweiz weniger Leute zwischen 25 bis 34 Jahren ein Unternehmen gründen als etwa in Deutschland», sagt Anita Jörg von der Berner Beratungsstelle für Unternehmensgründer InnoBE.

Damit sich dies ändert, findet in Bern, Biel und Thun nächste Woche die erste Global Entrepreneurship Week der Schweiz satt. Der Event, den man bereits in über 100 Ländern kennt, soll Interessierten Motivation, Hilfestellung und ein Netzwerk bieten. In Workshops lernen die Teilnehmer etwa, wie man bei einer Neugründung Schwierigkeiten meistert. Ausserdem erzählen bereits erfolgreiche Gründer in Vorträgen von ihren Anfängen und geben den Neulingen Tipps. Am Mittwoch reden in der Energie-Lounge der Postfinance Arena etwa Nationalrat Otto Ineichen, der 1987 das Unternehmen Otto's ins Leben rief sowie die Berner Jungunternehmerin Sophie Everett, die seit rund einem Jahr über Jobtourist.net Traumjobs für einen Tag vermittelt. Für die einzelnen Anlässe kann man sich online anmelden.

www.gew-switzerland.ch (nj/20 Minuten)

Deine Meinung