Aktualisiert 19.06.2015 11:07

RosenkriegEx-Frau Laura kriegt die Hälfte — wortwörtlich

Nach der Scheidung muss ein Deutscher auf Geheiß des Gerichts seiner Ex-Frau die Hälfte des Hausrats überlassen. Also tut er das.

von
kle
1 / 16
3, 2, 1, meins! - zumindest die Hälfte davon.

3, 2, 1, meins! - zumindest die Hälfte davon.

Ebay/der.juli
Ein Deutscher wird von einem Gericht gezwungen, seiner Ex-Frau Laura die Hälfte seines Besitzes zu geben. Also nimmt er die Aufforderung des Richters buchstäblich und schneidet den gesamten Hausrat entzwei.

Ein Deutscher wird von einem Gericht gezwungen, seiner Ex-Frau Laura die Hälfte seines Besitzes zu geben. Also nimmt er die Aufforderung des Richters buchstäblich und schneidet den gesamten Hausrat entzwei.

Ebay/der.juli
Für 1 Euro gibt es das halbe Ehebett.

Für 1 Euro gibt es das halbe Ehebett.

Ebay/der.juli

Selten wohl wurde die Aufforderung eines Scheidungsgerichts, die Besitztümer mit dem Ex-Partner zu teilen, so wörtlich genommen. Ein Deutscher hat seinen gesamten Hausrat tatsächlich entzweigeschnitten, um seiner Ex-Frau Laura die Hälfte zukommen zu lassen.

Auf Ebay bietet der Ex-Mann nun seinen Anteil an — unter anderem ein halbes Auto, ein halbes Fahrrad, einen halben Laptop und sogar einen halben Briefkasten. «Hallo zusammen, ich verkaufe hier einen halben Festplattenrekorder», schreibt Ebay-Nutzer «der.juli» und erklärt gleich weiter: «Wer sich fragt, wo die zweite Hälfte ist, kann gerne mal bei meiner Ex-Frau nachfragen.»

Drama — mit Humor

Laura habe «einen spektakulären Abgang gemacht und wollte dabei auch noch so viel wie möglich mitnehmen». Doch die meisten Objekte des gemeinsamen Haushaltes habe er selbst angeschafft, so der Geschiedene. Dennoch habe das Gericht entschieden, dass seine Ex-Frau auf die Hälfte der Güter ein Recht habe – also «hab' ich ihr halt die Hälfte gegeben, bin ja Heimwerker».

Trotz der eigentlich traurigen Situation scheint «der.juli» nicht den Humor verloren zu haben. In der Artikelbeschreibung zum zersägten iPhone schreibt er: «Diese Version ist gegenüber dem normalen iPhone klar im Vorteil: Sie ist deutlich kleiner und handlicher. Zudem hat man mit diesem Handy endlich sein Ruhe: Es klingelt und vibriert garantiert nicht und spielt auch keine Musik ab.»

Der Mann weiß, wie man ein nutzloses Produkt verkauft

Warum sollte jemand ein halbes MacBook Pro kaufen? «Meiner Meinung nach ist der Umbau die perfekte Lösung für User, die Platz sparen wollen, sich aber kein MacBook Air leisten können.»

Auch ein halber Opel Corsa habe Vorteile: «Auch wenn der Käufer vielleicht mit der einen oder anderen Einschränkung in Sachen Fahrdynamik rechnen muss, kann ich das Fahrzeug wärmstens empfehlen! Das Raumgefühl ist luftig wie nie und das Leistungsgewicht einfach sensationell.»

In einem Youtube-Video ist zu sehen, wie der Mann den Hausrat zerlegt. Der kurze Film ist mittlerweile zum Klick-Hit geworden. Und auch auf Ebay bekommt «der.juli» Gebote für seine halbe Ware. Bleibt nur zu hoffen, dass er und seine Laura keine Kinder hatten.

Für Laura: Hier schneidet ihr Ex-Mann die Objekte tatsächlich entzwei (Quelle: YouTube/Der Juli)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.