Er kann es nicht fassen – Ex-Fussball-Profi gewinnt in der Lotterie 1,25 Millionen Franken
Publiziert

Er kann es nicht fassenEx-Fussball-Profi gewinnt in der Lotterie 1,25 Millionen Franken

Terry Kennedy hatte seine Fussballer-Karriere wegen anhaltender Verletzungen früh beenden müssen. Nun kam der 28-Jährige auf andere Weise zu einem stolzen Batzen.

von
Adrian Hunziker

Terry Kennedy kann sein Glück kaum fassen.

Twitter

Darum gehts

  • Der englische Fussballer Terry Kennedy musste seine Karriere früh beenden.

  • Immer wiederkehrende Knie-Verletzungen beendeten seine Laufbahn jäh.

  • Kürzlich hatte der 28-Jährige aber mehr Glück – er gewann in der Lotterie.

Terry Kennedy war ein begabter Fussballer, mit 17 gab der Verteidiger für Sheffield United sein Profi-Debüt. Eine glorreiche Karriere blieb dem Engländer aber verwehrt, er musste seine fussballerische Laufbahn wegen immer wiederkehrenden Knie-Verletzungen beenden. Nun ist ein Video aufgetaucht, das den heute 28-Jährigen wieder in die Schlagzeilen bringt – dieses Mal auf eine andere Weise.

Kennedy macht einen Telefonanruf, um sich seinen Lotterie-Gewinn bestätigen zu lassen. Als die Frau ihm zusichert, dass er wirklich umgerechnet 1,25 Millionen Franken gewonnen hat, kann es Kennedy kaum fassen. Und auch seine Freunde oder Arbeitskollegen, die alles filmen, flippen komplett aus.

Kennedy hatte in der Jugendabteilung der Blades, wie Sheffield United auch genannt wird, mit dem englischen Nationalspieler und aktuellen Captain von Manchester United, Harry Maguire, zusammengespielt. Kennedys Spitzname als Profi war «the Ginger John Terry – der rothaarige John Terry».

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

3 Kommentare