Aktualisiert 21.01.2005 14:36

Ex Libris im Online-Geschäft

Die Migros-Tochter Ex Libris hat am Freitag ihren eigenen Musik-Download-Shop im Internet gestartet.

Der nach eigenen Angaben führende Schweizer Medienanbieter bietet rund 400 000 Songs an.

Die rund 1000 Schweizer Songs im Starangebot sind gemäss Mitteilung vom Freitag erst der Anfang. Zusammen mit dem internationalen Repertoire soll die Zahl der Titel bis Ende Jahr auf rund eine Million erhöht werden.

Ein Song kostet bei Ex Libris 1,50 Franken, ein ganzes Album kann der Kunde für 15 Fr. herunterladen. Ex Libris arbeitet bei seiner Musik Plattform mit der Firma 24/7 MusicShop mit Niederlassungen in Berlin und New York zusammen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.