Boxen: Ex-Weltmeister Spinks erneut operiert
Aktualisiert

BoxenEx-Weltmeister Spinks erneut operiert

Der frühere Box-Weltmeister Leon Spinks hat sich einem zweiten Unterleibseingriff unterziehen müssen.

Nach einer Notoperation beim 61-jährigen Amerikaner hatte es Komplikationen gegeben. Spinks' Ehefrau Brenda sagte der Nachrichtenagentur AP am Montag, sie wisse nicht, wie lange ihr Mann im Krankenhaus in Las Vegas bleiben müsse. Spinks wurde 1976 Olympiasieger und entthronte als Profi den damaligen Schwergewichts-Weltmeister Muhammad Ali, verlor anschliessend aber den Revanche-Kampf gegen Ali. (si)

Deine Meinung