Experten warnen vor Vogelgrippe
Aktualisiert

Experten warnen vor Vogelgrippe

Etwa 20 Prozent der Weltbevölkerung könnten erkranken und viele Millionen Menschen sterben, sollte sich ein besonders gefährliches Vogelgrippevirus von Südostasien aus um den Globus verbreiten.

Diese Einschätzung teilen namhafte Virologen im britischen Fachjournal «Nature».

Die renommierten Mediziner rechnen damit, dass die nächste weltweite Grippe-Epidemie durch ein verändertes Vogelgrippevirus ausgelöst wird.

Eine solche Epidemie hätte «verheerende Folgen» und könnte auch ein weltwirtschaftliches Desaster nach sich ziehen.

Die Herausgeber des Wissenschaftsjournals sind so besorgt über die Gefahr, dass sie zahlreiche Artikel in der jüngsten «Nature»-Ausgabe der Vogelgrippe gewidmet haben.

Deine Meinung