Explosion in Gaza beschädigt Fernsehredaktion
Aktualisiert

Explosion in Gaza beschädigt Fernsehredaktion

Eine gewaltige Explosion hat schweren Schaden in der Redaktion des Satellitensenders Al Arabija in der Stadt Gaza angerichtet.

Verletzt wurde nach Augenzeugenberichten niemand, da die Büroräume zum Zeitpunkt des Anschlags nicht besetzt waren. Offenbar wurde direkt vor dem Eingang ein Sprengsatz deponiert. Zunächst bekannte sich niemand zu der Tat. Mitarbeiter von Al Arabija erhielten unlängst allerdings anonyme Drohungen, nachdem sich der Sender kritisch über den palästinensischen Ministerpräsidenten Ismail Hanija von der Hamas-Bewegung geäussert hatte. (dapd)

Deine Meinung