Aktualisiert 04.04.2009 09:24

Tragödie

Explosion in Hobby-Raum - Modellflieger tot

Bei einer Explosion in einem Bastelraum ist in Trachslau SZ ein 29-jähriger Mann getötet worden. Die Ursache ist Gegenstand der Ermittlungen.

Die Explosion ereignete sich am Freitagabend um 20.30 Uhr in einem Bastelraum im Kellergeschoss eines Mehrfamilienhauses, wie die Kantonspolizei Schwyz am Samstag mitteilte. Der junge Mann, der den Raum für sein Hobby, die Modellfliegerei, gemietet hatte, erlag vor Ort seinen schweren Verletzungen.

Der Mann dürfte sich allein im Raum aufgehalten haben. Zur Klärung der Explosionsursache zog die Kantonspolizei Schwyz den Wissenschaftlichen Dienst der Stadtpolizei Zürich zu.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.