Anschlag: Explosion in Moskauer Café
Aktualisiert

AnschlagExplosion in Moskauer Café

Bei einer Explosion in einem Moskauer Café ist am Donnerstagabend ein Mensch getötet worden.

Fünf weitere Menschen wurden nach Angaben der Nachrichtenagentur Itar-Tass verletzt. Die Polizei ging dem Bericht zufolge davon aus, dass in dem Café im Süden der russischen Hauptstadt eine Handgranate explodiert war. Es sei kein grosser Sachschaden entstanden, teilte das Katastrophenschutzministerium in Moskau mit. Über die Täterschaft gab es keine Informationen.

(sda)

Deine Meinung