Wegen Nichtnominierung: «F Bet» - Rapper Lil Nas X schiesst gegen Award-Show
Publiziert

Wegen Nichtnominierung«F*** Bet» - Rapper Lil Nas X schiesst gegen Award-Show

Weil der 24-Jährige in keiner Kategorie der BET Awards nominiert wurde, schiesst er nun in einem Insta-Video gegen die Veranstaltung.

von
Salvatore Iuliano
1 / 5
Lil Nas X performte bereits 2020 und 2021 an den BET-Awards.

Lil Nas X performte bereits 2020 und 2021 an den BET-Awards.

Getty Images
Aus seinem Debüt-Album «Montero» gingen drei Top-Ten-Hits hervor.

Aus seinem Debüt-Album «Montero» gingen drei Top-Ten-Hits hervor.

Instagram/ lilnasx
An den Grammys 2022 wurde er in fünf Kategorien nominiert.

An den Grammys 2022 wurde er in fünf Kategorien nominiert.

Instagram/ lilnasx

Darum gehts

Der Rapper Lil Nas X ist sauer. Dies, weil er an den BET Awards in keiner Kategorie nominiert wurde – und das zum zweiten Mal in Folge. In einem Kommentar auf Twitter fragt sich der 24-Jährige, wie es sein kann, dass er von der renommiertesten Preisverleihung – fünf Nominierungen an den Grammys 2022 – anerkannt wird, aber von den eignen Leuten keine Nominierung bekomme.

Dies lässt sich der Musiker nicht gefallen und postet daraufhin am Dienstag ein Video auf den sozialen Medien. Darin schiesst er gegen die BET Awards und macht seinem Ärger Luft. Dazu benutzt er einen Ausschnitt seiner bald erscheinenden Single. Im Video wiederholt der Musiker oben ohne, rappend immer wieder die Line «F*** Bet» und streckt dabei seinen Mittelfinger in die Kamera. Auch bezieht er sich im Text auf seine drei Top-Ten-Hits und teilt mit, dass er niemanden braucht, der ihm seinen Erfolg bestätige.

Nebst zahlreichen Followerinnen und Followern stellt sich auch Musikerin und Schauspielerin Queen Latifah (52) hinter Lil Nas X. «Man hätte ihn wenigstens für etwas nominieren können», sagt sie gegenüber dem US-Portal TMZ.

Support für den Rapper

Der US-amerikanische Fernsehsender Black Entertainment Television (BET) vergibt jährlich Auszeichnungen an afroamerikanische Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Musik, Schauspiel, Film und anderen Unterhaltungsgebieten, die sich im vorausgehenden Jahr hervorgetan haben. Unter anderem sind Doja Cat (26) in satten sechs Kategorien, Lil Simz (28) und Drake (35) Anwärter für die Auszeichnung.

Wie es zur Nichtnominierung von Lil Nas X kommen konnte, ist nicht bekannt. Wie die Organisation mitteilt, wurde er von der Voting-Academy, bestehend aus 500 renommierten Mitgliedern des Showbusiness, nicht ausgewählt. Man liebe den Rapper und sei stolz auf sein Talent und seine Kreativität.

My 20 Minuten

Deine Meinung

4 Kommentare