Aktualisiert 22.07.2014 16:31

Fussball

Fabio Coltorti erleitdet Innenbandanriss

Der deutsche Zweitligist RasenBallsport Leipzig muss für längere Zeit auf Stammtorhüter Fabio Coltorti verzichten.

Der Schweizer hat sich am Montag im Training einen Innenbandanriss im rechten Knie zugezogen. Nach Vereinsangaben fällt Coltorti voraussichtlich zwei bis drei Monate aus. Die sportliche Leitung wird in den nächsten Tagen entscheiden, ob RB Leipzig noch Ersatz verpflichtet. Der 33-jährige Goalie war in der vorigen Saison wegen einer Verletzung desselben Knies mehr als vier Monate lang ausgefallen. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.