Aktualisiert 19.10.2006 21:54

Fabolous gegen Kaution wieder frei

Einen Tag nach seiner Festnahme wegen unerlaubten Waffenbesitzes ist Rapper Fabolous wieder auf freiem Fuss.

Der 28-Jährige wurde in New York gegen eine Kaution von 25 000 Franken freigelassen. Fabolous war am Dienstag angeschossen worden. Beim anschliessenden Fluchtversuch verhaftete ihn die Polizei, weil er unerlaubterweise Waffen auf sich trug.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.