Betonmischer umgekippt:: Fahrer mittelschwer verletzt

Aktualisiert

Betonmischer umgekippt:Fahrer mittelschwer verletzt

Beim Einbiegen von der Zugerstrasse in die Ebnet-Verzweigung in Küssnacht ist Donnerstagmorgen ein Beton­mischer umgekippt.

Küssnacht: Ein Betonmischer kippte samt seiner 23 Tonnen schweren Ladung in einer Kurve um.

Küssnacht: Ein Betonmischer kippte samt seiner 23 Tonnen schweren Ladung in einer Kurve um.

Der 36-jährige Chauffeur wurde dabei mittelschwer verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Nachdem die rund 23 Tonnen Beton abgepumpt waren, musste der Sattelzug von zwei Pneukranen geborgen werden. Die Strasse war bis am Nachmittag gesperrt. Die Kapo Schwyz sucht Zeugen.

Deine Meinung