Grosswangen LU: Fahrer nach Frontalcrash schwer verletzt
Aktualisiert

Grosswangen LUFahrer nach Frontalcrash schwer verletzt

Am Donnerstag ist es in Grosswangen zu einer Frontalkollision zwischen einem Lieferwagen und einem Lastwagen gekommen. Ein Fahrer zog sich schwere Verletzungen zu.

von
msa

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag kurz nach 15.45 Uhr. Ein Lieferwagen war von Ettiswil in Richtung Grosswangen unterwegs. Im Gebiet Hauelen geriet der Lieferwagen aus noch ungeklärten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam es zu einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Der Lenker des Lieferwagens musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde schwer verletzt von der Rega ins Spital geflogen.

Die Strasse zwischen Ettiswil und Grosswangen musste für rund drei Stunden gesperrt werden, wie die Luzerner Polizei am Freitag mitteilte. Es entstand ein Sachschaden von etwa 80'000 Franken. Im Einsatz standen neben dem Rettungsdienst und der Rega auch Angehörige der Feuerwehren Region Sursee, Grosswangen, Ettiswil-Alberswil sowie ein Pannendienst.

Deine Meinung