Aktualisiert

Fahrerflucht in Sissach

Ein Fussgänger ist in Sissach von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Der Fahrzeuglenker eines dunklen PWs machte sich aus dem Staub, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der

40-jährige Fussgänger überquerte am Dienstag gegen 23.50 Uhr zwischen der Bahnunterführung und der Felsenstrasse

die Zunzgerstrasse. Dabei wurde er vom Auto erfasst und zu Boden geworfen. Die Polizei sucht Zeugen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.