Fahrgast haut mit Taxi ab

Aktualisiert

Fahrgast haut mit Taxi ab

Ein dreister Fahrgast hat Samstagnacht an einer Tankstelle in Buchs ein Taxi entwendet.

Der Mann liess sich gegen 22 Uhr vor einer Bar an der Bahnhofstrasse von einem Taxi abholen und sagte dem Fahrer, er wolle Richtung Toggenburg. Der Fahrer fuhr darauf erst zu einer Tankstelle, um den Tank zu füllen. Als er jedoch zum Bezahlen an die Kasse ging, setzte sich der Gast kurzerhand ans Steuer des silberfarbenen Citroën Xantia und fuhr davon. Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem Wagen mit der Aufschrift «Taxi Giovanni» und dem 25- bis 30-jährigen Dieb, der etwa 185 Zentimeter gross ist und kurze helle Haare trägt.

sas

Deine Meinung