Fall Behring: Kein Geld in Sicht
Aktualisiert

Fall Behring: Kein Geld in Sicht

Im Fall des Basler Financiers Dieter Behring hat die Bundesanwaltschaft (BA) die Ermittlungen auf weitere Personen ausgedehnt. Die genaue Zahl der Beschuldigten nannte sie nicht.

Gegen einzelne Personen wurde zusätzlich der Vorwurf der Urkundenfälschung erhoben. Laut der BA sind Vermögenswerte der Beschuldigten beschlagnahmt und zum Teil verwertet worden. Geschädigte können sich vorerst aber keine Hoffnungen auf Geld machen.

Deine Meinung