Jan-Michael William: Fallrückzieher abgewehrt und Punkt gesichert
Aktualisiert

Jan-Michael WilliamFallrückzieher abgewehrt und Punkt gesichert

Die Gold-Cup-Partie zwischen El Salvador und Trinidad & Tobago endet 2:2. In der Schlussphase setzen sich zwei Spieler besonders in Szene. Mit unterschiedlichem Erfolg.

von
heg

Seit dem 7. Juli ist in Amerika der Gold Cup im Gang. Das Auftaktspiel der Gruppe B am Dienstagabend bestreiten El Salvador und Trinidad & Tobago. Es endet 2:2. Die Gäste haben den Punktgewinn ihrem Torhüter Jan-Michael William zu verdanken.

In der 89. Minute setzt El Salvadors Rodolfo Zelaya im gegnerischen Strafraum zum Fallrückzieher an. Jan-Michael Williams im Tor von Trinidad & Tobago kann den Ball mit einer reflexartigen Aktion mit der linken Hand gerade noch über die Latte lenken. So bleibt es beim Unentschieden.

Hätte Zelaya getroffen, wäre es sein dritter Treffer des Abends gewesen. Der Stürmer traf für El Salvador bereits zum 1:1-Ausgleich und zwischenzeitlichen 2:1-Führung. Die Tore für Trinidad & Tobago erzielten Keon Daniel und Kenwyne Jones.

Sows Fallrückzieher-Tor
Doppelter Fallrückzieher

Deine Meinung