Premier League: Fallrückzieher lässt Leicester erbeben
Aktualisiert

Premier LeagueFallrückzieher lässt Leicester erbeben

Der Leader der Premier League feiert einen 1:0-Sieg gegen Abstiegskandidat Newcastle United. Ein Traumtor bringt die Entscheidung.

Der Titel rückt näher und näher. Maximal acht Runden muss Leicester City noch durchhalten, um das Märchen Tatsache werden zu lassen. Am Montagabend liessen sich die Foxes, bei denen Nati-Captain Gökhan Inler immerhin wieder einmal auf der Bank sass, von Newcastle nicht aus der Ruhe bringen und besiegten den Abstiegskandidaten 1:0. Damit vermiesten sie dessen neuem Manager Rafael Benítez das Debüt.

Für den sportlichen wie emotionalen Höhepunkt sorgte Shinji Okazaki. Im Anschluss an einen Freistoss in der 25. Minute gewann der hauchdünn im Abseits stehende Goalgetter Jamie Vardy ein Kopfballduell im gegnerischen Strafraum und brachte den Ball zum Japaner, der aus acht Metern spektakulär per Fallrückzieher zum Sieg traf und das King Power Stadium in ein Tollhaus verwandelte.

Dank des Erfolgs – es war bereits der zwölfte mit einem Tor Differenz – führt der Leader die Tabelle wieder mit fünf Punkten Vorsprung auf den ersten Verfolger Tottenham an. Das drittplatzierte Arsenal liegt – mit einem Spiel weniger – bereits elf Punkte zurück.

Leicester City - Newcastle United 1:0 (1:0)

31'824 Zuschauer. - Tor: 25. Okazaki 1:0. - Bemerkungen: Inler bei Leicester City Ersatz.

Rangliste: 1. Leicester City 30/63 (53:31). 2. Tottenham Hotspur 30/58 (53:24). 3. Arsenal 29/52 (46:30). 4. Manchester City 29/51 (52:31). 5. West Ham United 29/49 (45:33). 6. Manchester United 29/47 (37:27). 7. Liverpool 28/44 (43:37). 8. Southampton 30/44 (38:30). 9. Stoke City 30/43 (32:36). 10. Chelsea 29/40 (43:39). 11. West Bromwich Albion 29/39 (30:36). 12. Everton 28/38 (51:39). 13. Bournemouth 30/38 (38:47). 14. Watford 29/37 (29:30). 15. Crystal Palace 29/33 (32:39). 16. Swansea City 30/33 (30:40). 17. Sunderland 29/25 (35:54). 18. Norwich City 30/25 (31:54). 19. Newcastle 29/24 (28:54). 20. Aston Villa 30/16 (22:57). (20 Minuten)

Deine Meinung